Frühbeet bauen/Mistbeet

Mit dem Verein bauen wir jetzt ein paar Frühbeete.

Das wird super, denn wir können unser Gemüse schon etwas früher einpflanzen und dann hoffentlich auch ernten. 

Wir setzen dann Wintersalate, Asiakohl, Spinat, Kohlrabi,… . 

Allerdings können wir auch einen Trick anwenden und die Beete auf natürliche Art beheizen. 

Das gibt uns die Möglichkeit, sogar Tomaten und Paprika vorzuziehen. Ganz ohne Fensterbank. 

Dafür heben wir den Boden etwas aus, setzen den fertigen Kasten etwa 25-30 cm tief in die Erde und geben eine gute Lage Pferde-, Esel- oder Kuhmist hinein. Nach einer Lage Laub oder Grünschnitt Kommt Kompost oder Erde darauf. In einer ca. 20 cm dicken Schicht. Dazu können wir Kompost oder andere feine Erde mit der ausgehobenen mischen. Eventuell geben wir noch etwas Sand hinein.

Und halten wir die Fenster schön zu und lüften nur ab und an mal gegen Mittag, dann können wir nach etwa 2 Wochen in ein warmes Beet pflanzen. 

Oder wir nutzen es, um unsere Pflanzen vorzuziehen. Dann kann man auch die Anzuchtkästen draufstellen.

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.